Chronik

1978         Gründung des „Tennisclubs Rot-Weiß Freisen“ am 26.Mai im Gasthaus Berwanger in Oberkirchen; 1. Vorsitzender wird Dr. Detlef Deutscher

1978/79   Bau der ersten beiden Tennisplätze

1979         Erste Teilnahme am Spielbetrieb der Saarländischen Tennisbundes mit 1 Damen- und 1 Herrenmannschaft

1981         Umbenennung des Clubs in „TC Rot-Weiß Freisen-Oberkirchen“

1981/84   Bau unseres Clubhauses in Eigenregie; Erweiterung unserer Tennisanlage durch die Plätze 3 und 4

1984        Einweihung unseres Clubhauses

1985        Bau einer Zuschauerterrasse zwischen Clubhaus und Platz 1

1986        Umbenennung des Clubs in den heutigen Namen „TC Rot-Weiß Oberkirchen“

1989        Bau der Dreifeld-Tennishalle auf den beiden ersten Tennisplätzen

1990        Bau eines neuen Freiplatzes zur Aufrechterhaltung eines geregelten Spielbetriebs

1992        Errichtung einer Blockhauses mit Terrasse als Sommerclubhaus hinter der Tennishalle

1993        Erneuerung der jetzigen Tennisplätze 1 und 2

2000        Transport des Sommerclubhauses an seinen gegenwärtigen Standort und Erweiterung durch einen Anbau

2003        Der Tennisclub Rot-Weiß Oberkirchen feiert sein 25jähriges Jubiläum

Wird fortgesetzt…